Oberflächengestaltung

Eine chinesisch-italienische Kooperation steckt hinter der umweltfreundlichen Renovierung des Yunchou-Gebäudes in Shanghai. Die Fassade hat hingegen eine Verbindung nach Herne.

Oberflächengestaltung

Das Gerichtsgebäude im polnischen Siedlce besticht mit monumentalen Ausmaßen und wohl durchdachten Details. Architekturbeton spielt dabei die Hauptrolle.

Oberflächengestaltung

Die White Collar Factory in London ist inspiriert von Meistern ihres Fachs, angereichert mit modernster Technik und höchsten Ansprüchen an Design. Das verbindende Element: Beton.

Oberflächengestaltung

Corporate Architecture zum Anbeißen: Ein Schweizer Sauerkrauthersteller verewigt sein Produkt an der Fassade der neuen Gewerbehalle.

Oberflächengestaltung

Die neue Schweriner Schwimmhalle „Großer Dreesch“ ersetzt einen veralteten DDR-Bau mit einer modernen Badeanstalt.

Individualstrukturen

Mit individuellem Design gegen Anonymität und Langeweile: Den Architekten schwebte für das Bürogebäude Forum Z eine einmalige, inspirierende Fassade vor. Individualmatrizen prägten eine besondere Struktur in den Beton.


Oberflächengestaltung

Eine einfache geometrische Form dominiert die Fassade des Neubaus in Chur. Doch das vermeintlich simple Detail ist in seinem Ursprung und der Umsetzung komplexer als gedacht.


Fotobeton

Im Hamburger Restaurant Störtebeker bekamen die Innenwände durch das Artico-Verfahren und Fotogravur-Matrizen einen maritimen Charakter.


Oberflächengestaltung

Der Erweiterungsbau für das Kunstmuseum in Chur scheint ein greller Kontrast zum Haupthaus – hätten die Architekten nicht zahlreiche subtile Parallelen kreiert.


Oberflächengestaltung

Aufregende Sichtbetonflächen machen die Ackermannquerung in Gummersbach zu einem modernen, leichtgewichtigen Verbindungsbau.


Reckli GmbH

RECKLI verjüngt sich intern, entwickelt neue Produkte und expandiert in neue Märkte. Die internationale Aufstellung erfordert neue Formen der Kommunikation.


Reckli Logo