Individualstrukturen

Kreisrunde Öffnungen im Beton dominieren die Fertigungshalle des österreichischen Brillenherstellers Silhouette. Für die Fassadengestaltung suchten die Architekten Inspiration beim Produkt des Unternehmens.

Betonstrukturen

Der Neubau im Weinbaudorf Hallau fügt sich mit seiner strukturierten Fassade in die historische Bebauung ein, bereichert sie durch moderne Formensprache und bleibt trotz individueller Gestaltung im Budget.

Betonstrukturen

Das RYSE Hotel begrüßt seine Gäste mit einer geschmackvoll gestalteten Lobby, die luxuriöse Details mit rauen Materialien in einen aufregenden Kontrast setzt.

Fotogravur

Nach einem umfassenden Umbau ziert ein Bild der Zugspitze den Eingang zum Konferenzbereich des Hilton Hotels in München. Die Besonderheit: Das Foto wurde in Beton verewigt.

Individualstrukturen

Mannheim will das schnöde Nachkriegsimage überwinden und mit architektonischer Vielfalt punkten. Für die Stadtplaner Chance und Herausforderung zugleich: Sie widmen sich Konversionsflächen, Shoppingmeilen und Problembezirken.

Individualstrukturen

Statt eines Beschilderungssystems erleichtern in den Beton geprägte Ortsangaben den Studenten an der FHNW die Orientierung. Die Buchstaben wurde mit Strukturmatrizen in den Beton geprägt.


Individualstrukturen

Kreisrunde Öffnungen im Beton dominieren die Fertigungshalle des österreichischen Brillenherstellers Silhouette. Für die Fassadengestaltung suchten die Architekten Inspiration beim Produkt des Unternehmens.


Individualstrukturen

Das Karolinska Hospital in Stockholm ist eines der größten Krankenhäuser Schwedens. Eine beruhigende und warme Atmosphäre für Patienten und Besucher stand bei der Planung im Vordergrund.


Betonstrukturen

Der Neubau im Weinbaudorf Hallau fügt sich mit seiner strukturierten Fassade in die historische Bebauung ein, bereichert sie durch moderne Formensprache und bleibt trotz individueller Gestaltung im Budget.


Betonstrukturen

Das RYSE Hotel begrüßt seine Gäste mit einer geschmackvoll gestalteten Lobby, die luxuriöse Details mit rauen Materialien in einen aufregenden Kontrast setzt.


Félix Candela war Architekt, doch sein Herz schlug für die Ingenieurskunst: Er perfektionierte die Hyparschale und schuf mit ihr wegweisende Gebäude von atemberaubender Leichtigkeit und Eleganz.


Reckli Logo