Architectural Concrete Blog http://reckli.com/en/blog/ en_US Reckli GmbH Sat, 18 Aug 2018 06:35:25 +0200 Sat, 18 Aug 2018 06:35:25 +0200 Reckli.com news-281 Tue, 07 Aug 2018 10:34:24 +0200 RECKLI WIRD 50: WECHSEL ZU EINER NEUEN GENERATION https://www.reckli.com/de/blog/artikel/reckli-wird-50-wechsel-zu-einer-neuen-generation-1/ RECKLI verjüngt sich intern, entwickelt neue Produkte und expandiert in neue Märkte. Die internationale Aufstellung erfordert neue Formen der Kommunikation. news-278 Mon, 30 Jul 2018 17:20:41 +0200 INS HARZ GESCHLOSSEN https://www.reckli.com/de/blog/artikel/ins-harz-geschlossen/ Zur Neuvorstellung der G-Klasse goss Mercedes Benz ein Modell von 1979 in einen riesigen Block aus Kunstharz. Möglich machte das Rekordprojekt ein RECKLI-Produkt. news-275 Thu, 19 Jul 2018 17:14:50 +0200 RECKLI WIRD 50: DIGITALISIERUNG UND HANDARBEIT https://www.reckli.com/de/blog/artikel/reckli-wird-50-digitalisierung-und-handarbeit/ Computergesteuerte Prozesse etablieren sich in der Industrie. RECKLI nutzt die neuen Möglichkeiten und entwickelt innovative Produkte. Seinen bewährten Grundprinzipien bleibt das Unternehmen treu. news-272 Thu, 28 Jun 2018 16:30:02 +0200 RECKLI WIRD 50: MAUERFALL UND NEUE ERFAHRUNGEN https://www.reckli.com/de/blog/artikel/reckli-turns-50-the-fall-of-the-wall-and-new-experiences/ In den 90er-Jahren stellt sich RECKLI strukturell anders auf, um sich unternehmerisch weiterzuentwickeln. Die Bauprojekte nehmen neue Größenordnungen an. news-269 Wed, 20 Jun 2018 16:44:12 +0200 FASSADE ZUM TRÄUMEN https://www.reckli.com/de/blog/artikel/dreamy-facades/ Am Berliner Titanic Hotel sorgt eine Betonstruktur mit orientalischem Muster für den besonderen Hingucker. news-266 Mon, 11 Jun 2018 17:10:49 +0200 VOM REISSBRETT ZUR VIRTUELLEN REALITÄT https://www.reckli.com/de/blog/artikel/vom-reissbrett-zur-virtuellen-realitaet/ Die Digitalisierung hat den Designprozess in der Architektur revolutioniert. Immer mehr technologische Neuerungen halten in Büros Einzug – was bedeutet das für den analogen Schaffensprozess? news-263 Fri, 08 Jun 2018 18:28:33 +0200 RECKLI WIRD 50: VORSTOSS IN NEUE MÄRKTE https://www.reckli.com/de/blog/artikel/1978-1987-vorstoss-in-neue-maerkte/ Mit hochwertigen Produkten hat sich RECKLI am Markt etabliert. Das zweite Jahrzehnt nach der Gründung steht ganz im Zeichen der Expansion. news-260 Wed, 16 May 2018 15:56:52 +0200 RECKLI wird 50: ZÜNDENDE IDEE BEIM BESUCH AUF DER BAUSTELLE https://www.reckli.com/de/blog/artikel/reckli-wird-50-zuendende-idee-beim-besuch-auf-der-baustelle/ Aus einer zufälligen Beobachtung entsteht die Idee für eine innovative Art der Betongestaltung. Mit Ausdauer und ohne Angst vor Fehlern entwickeln die Firmengründer ein innovatives Produkt und ein besonderes Unternehmen. news-257 Wed, 18 Apr 2018 16:11:14 +0200 NACHHALTIGER LEHRKÖRPER https://www.reckli.com/de/blog/artikel/nachhaltiger-lehrkoerper/ Eine chinesisch-italienische Kooperation steckt hinter der umweltfreundlichen Renovierung des Yunchou-Gebäudes in Shanghai. Die Fassade hat hingegen eine Verbindung nach Herne. news-254 Thu, 29 Mar 2018 12:08:16 +0200 MIT RECHT BEEINDRUCKEND https://www.reckli.com/de/blog/artikel/mit-recht-beeindruckend/ Das Gerichtsgebäude im polnischen Siedlce besticht mit monumentalen Ausmaßen und wohl durchdachten Details. Architekturbeton spielt dabei die Hauptrolle. news-251 Fri, 02 Mar 2018 15:02:11 +0100 BETON IN DER HAUPTROLLE https://www.reckli.com/de/blog/artikel/beton-in-der-hauptrolle/ Die White Collar Factory in London ist inspiriert von Meistern ihres Fachs, angereichert mit modernster Technik und höchsten Ansprüchen an Design. Das verbindende Element: Beton. news-248 Thu, 01 Feb 2018 11:14:26 +0100 Vom Acker an die Fassade https://www.reckli.com/de/blog/artikel/vom-acker-an-die-fassade/ Corporate Architecture zum Anbeißen: Ein Schweizer Sauerkrauthersteller verewigt sein Produkt an der Fassade der neuen Gewerbehalle. news-245 Fri, 22 Dec 2017 14:03:42 +0100 Von der Rolle https://www.reckli.com/de/blog/artikel/off-the-roll/ Die Marktkirche Goslar richtete zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation eine Ausstellung in Gedenken an Martin Luther aus. Eines der Werke entstand mit RECKLI-Produkten. news-242 Wed, 06 Dec 2017 16:46:50 +0100 Ein Bierbrauer schlägt Wellen https://www.reckli.com/de/blog/artikel/ein-bierbrauer-schlaegt-wellen/ Die Lärmschutzwand entlang des Logistik-Bereichs der Brauerei Krombacher denkt Schallschutz neu: Ihre Gestaltung vereint den offensichtlichen Zweck mit Design und ökologischem Zusatznutzen. news-239 Fri, 20 Oct 2017 10:08:40 +0200 Viele Funktionen, ein Gesicht https://www.reckli.com/de/blog/artikel/viele-funktionen-ein-gesicht-1/ Das Unigebäude in der Währinger Straße in Wien füllt eine alte Baulücke, vereint mehrere Fakultäten, dient als Lehr- und Lernumgebung. Ein stimmiges Konzept sorgt für bauliche Harmonie. news-236 Fri, 22 Sep 2017 16:47:42 +0200 Auszeichnungen für FORMLINER und PATTERNBOOK https://www.reckli.com/de/blog/artikel/auszeichnungen-fuer-formliner-und-patternbook/ Das RECKLI-Magazin und der Hauptkatalog wurden mit zwei Iconic Awards ausgezeichnet. Der Preis ehrt herausragende Produkte aus allen Sparten der Architektur. news-232 Wed, 06 Sep 2017 17:39:30 +0200 Von alten Designs frei-geschwommen https://www.reckli.com/de/blog/artikel/von-alten-designs-frei-geschwommen/ Die neue Schweriner Schwimmhalle „Großer Dreesch“ ersetzt einen veralteten DDR-Bau mit einer modernen Badeanstalt. news-229 Wed, 26 Jul 2017 11:57:05 +0200 Ein Bau fürs Auge https://www.reckli.com/de/blog/artikel/ein-bau-fuers-auge/ Die Augenklinik St. Petka in Warna setzt Standards im Bereich moderner medizinischer Versorgung. Auch architektonisch sticht der Bau heraus. news-226 Mon, 26 Jun 2017 12:17:39 +0200 Vorhang auf! https://www.reckli.com/de/blog/artikel/vorhang-auf/ Kap Europa ist weltweit das erste Kongressgebäude mit einem Platin-Zertifikat für nachhaltiges Bauen. Wichtiger Teil davon: Der Betonvorhang. news-223 Tue, 30 May 2017 12:27:34 +0200 Im Westen was Neues https://www.reckli.com/de/blog/artikel/im-westen-was-neues/ Im wohlhabenden Pariser Vorort Boulogne-Billancourt entstand ein hochkarätiges Wohngebäude mit Blick auf die Seine und einen neu entstehenden kulturellen Hot Spot. news-217 Tue, 04 Apr 2017 12:20:35 +0200 Digitale Köpfe: Lindsay Boyajian https://www.reckli.com/de/blog/artikel/digitale-koepfe-lindsay-boyajian/ Lindsay Boyajian ist Marketingleiterin bei Augment. Das Unternehmen hat Büros in Paris, New York und Orlando und hat die Augmented Reality App Augment entwickelt, mit der zweidimensionale Vorlagen eingescannt und als dreidimensionale virtuelle Modelle ausgegeben werden. Zu den Kunden von Augment gehören Coca Cola, Samsung und Siemens. news-214 Mon, 27 Mar 2017 16:18:08 +0200 HELFER IN DER STADT https://www.reckli.com/de/blog/artikel/helfer-in-der-stadt/ Barrierefreie Mobilität im Straßenverkehr ist für seh- oder gehbehinderte Menschen keine Selbstverständlichkeit. Spezielle Bodenleitsysteme helfen den Betroffenen, sich auf der Straße zu orientieren und weitgehend selbständig zu bewegen. news-211 Tue, 21 Mar 2017 16:13:08 +0100 Ein Blick hinter die Fassade https://www.reckli.com/de/blog/artikel/ein-blick-hinter-die-fassade/ Die Wurzeln von Matthias Hohmann liegen im Graffiti. Es hat ihn dahin gebracht, wo er heute ist. Durch sie begann er eine Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten, gefolgt von einem Kommunikationsdesign Studium in Düsseldorf, was ihn zu Oneworx und somit auch zu Reckli führte. Die Agentur aus Essen betreut den Spezialisten für Architekturbeton und verantwortete die Neukonzeptionierung und Gestaltung des Produktkatalogs, „Patternbook“. Federführend bei der Gestaltung: Matthias Hohmann. news-208 Mon, 13 Mar 2017 12:40:42 +0100 Im Herzen einer verwundeten Stadt https://www.reckli.com/de/blog/artikel/im-herzen-einer-verwundeten-stadt/ Seit Jahrzehnten gibt es eine Auseinandersetzung über die Neugestaltung der historischen Mitte Berlins. Traditionalisten treffen auf Modernisten, Stadtplaner auf Politiker, Architekten auf Historiker. Ein Bauvorhaben mit viel Konfliktpotential. news-189 Wed, 15 Feb 2017 17:01:58 +0100 Die Mehr- Dimensionale https://www.reckli.com/de/blog/artikel/die-mehr-dimensionale/ Erst verlacht, dann verehrt, jetzt vermisst: Zaha Hadid verfolgte unbeirrt ihre architektonische Vision und stieg zur Grande Dame der Architektur auf. Ihre Arbeit hat die Architektur der Gegenwart verändert. news-181 Mon, 06 Feb 2017 18:55:07 +0100 Harte Schale, weiche Formen https://www.reckli.com/de/blog/artikel/harte-schale-weiche-formen/ Seit 100 Jahren sind Polyester, Polyurethan, Acrylglas, Silikon und Epoxidharze aus der skulpturalen Kunst nicht mehr wegzudenken. Auch die Berliner Bildhauerin Miriam Lenk erschafft aus RECKLI-Epoxidharz eindrucksvolle Kunstwerke. Ein Atelierbesuch. news-178 Tue, 31 Jan 2017 09:18:14 +0100 Digitale Köpfe: STEFANIE WASCHK https://www.reckli.com/de/blog/artikel/digitale-koepfe-stefanie-waschk/ STEFANIE WASCHK verantwortet die Projektleitung bei Engage.NRW – ein Projekt der Mülheim & Business GmbH und der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH. news-175 Thu, 26 Jan 2017 17:26:45 +0100 Vermittler und Zeitzeuge https://www.reckli.com/de/blog/artikel/vermittler-und-zeitzeuge/ Jahrelang standen sich am Hamburger Stephansplatz das Kriegerdenkmal von 1936 und sein Gegendenkmal aus der Nachkriegszeit unversöhnlich gegenüber. Das kürzlich eingeweihte Deserteurdenkmal schlägt eine Brücke zwischen den Werken und erzählt vom Ringen um das Deuten historischen Unrechts. news-172 Mon, 16 Jan 2017 16:40:50 +0100 Bis die Chemie stimmt https://www.reckli.com/de/blog/artikel/bis-die-chemie-stimmt/ Prüfen, verbessern, forschen: Das Team im RECKLI-Technikum hält den Materialstandard hoch und entwickelt Innovationen für den Strukturbeton von morgen. Gerade haben die Entwickler ihre neuen Arbeitsräume bezogen. Ein Besuch im Labor. news-169 Tue, 10 Jan 2017 13:51:20 +0100 Zwei sind nicht zu bremsen https://www.reckli.com/de/blog/artikel/zwei-sind-nicht-zu-bremsen/ Zweieinhalb Jahrzehnte lang agierte die RECKLI-Vertretung in Großbritannien im Stillen. Bis zwei Neuzugänge die Ärmel hochkrempelten und ordentlich aufs Tempo drückten. Ein Gespräch mit den RECKLI UK Vertriebsleitern Joe Russell und Wayne Sewell. news-166 Tue, 03 Jan 2017 18:11:59 +0100 Wenn die Fassade zum eigenen Thema wird https://www.reckli.com/de/blog/artikel/wenn-die-fassade-zum-eigenen-thema-wird/ Das Büro zanderroth architekten wurde 1999 in Berlin gegründet. Sascha Zander und Christian Roth machten sich einen Namen mit modernem, innovativem und zugleich kostengünstigem Wohnungsbau. Aber auch Plattenbauten und öffentliche Gebäude wie Schulen entwickeln sie mit ungewöhnlichen Konzepten weiter. Mit FORMLINER sprach mit Christian Roth. news-163 Tue, 20 Dec 2016 10:27:19 +0100 Digitale Köpfe: Mathias Kutt https://www.reckli.com/de/blog/artikel/digitale-koepfe-mathias-kutt/ Mathias Kutt arbeitet als Produktentwickler bei Heinze. Das Unternehmen ist seit 50 Jahren Deutschlands führender Informationspartner in Sachen Bau- und Ausstattungsprodukte. news-160 Tue, 13 Dec 2016 10:04:36 +0100 ATEMPAUSE IN DER STADT https://www.reckli.com/de/blog/artikel/atempause-in-der-stadt/ Der Beton von morgen ist mehr als nur Baustoff oder Gestaltungsmittel. Angereichert mit Nanopartikeln reinigt er sich selbst und hilft beim Schadstoffabbau. Nach Einsätzen in Rom und Mexiko City gibt es mittlerweile auch in Deutschland erste Projekte. news-157 Tue, 06 Dec 2016 12:33:55 +0100 Die Bauwerks-bibliothek https://www.reckli.com/de/blog/artikel/die-bauwerks-bibliothek/ BIM gilt als Planungsmodell der Zukunft, ist aber für viele Akteure der Baubranche noch immer Neuland. Anforderungen, Nutzen und Herausforderungen: FORMLINER beantwortet die wichtigsten Fragen, damit der BIM-Einstieg gelingt. news-154 Mon, 28 Nov 2016 16:29:58 +0100 Ein Blick hinter die Fassade https://www.reckli.com/de/blog/artikel/ein-blick-hinter-die-fassade-1/ Mehr als 200 Betonstrukturen hat RECKLI im Portfolio. Für die Kreation neuer Designs lädt das Unternehmen regelmäßig Künstler und Gestalter ein, ihre Ideen auf einer Matrize zu verewigen. Die FORMLINER-Rubrik MADE BY stellt die Designer und ihre Arbeit vor. Zum Auftakt hat FORMLINER mit dem französischen Künstler Romain Taieb und dem deutschen Gestalter Matthias Hohmann gesprochen. news-151 Mon, 21 Nov 2016 12:19:30 +0100 Digitale Köpfe: BORIS PETER https://www.reckli.com/de/blog/artikel/digitale-koepfe-boris-peter-1/ BORIS PETER ist Geschäftsleiter beim Ingenieursbüro Knippers Helbig Advanced Engineering. Das Unternehmen ist auf Tragwerks- und Fassadenplanung spezialisiert und hat Büros in Stuttgart, New York und Berlin. news-148 Mon, 14 Nov 2016 12:06:02 +0100 Architekt des Unsichtbaren https://www.reckli.com/de/blog/artikel/architekt-des-unsichtbaren/ Der Japaner Yasuhisa Toyota ist verantwortlich für die Akustik weltbekannter Konzertsäle. Sein Ziel: das perfekte Klangerlebnis für jeden Konzertbesucher. Die Halle im polnischen Kattowitz zählt dank Toyota zu den besten in ganz Europa. news-145 Mon, 07 Nov 2016 13:09:42 +0100 Bildung in malerischer Umgebung https://www.reckli.com/de/blog/artikel/bildung-in-malerischer-umgebung-1/ Die Schule im Schweizer Ort Mottier bekam gleich drei Erweiterungsbauten. Der Komplex ist um die Bestandsgebäude herum gruppiert und setzt mit einer Fotofassade einen besonderen Akzent. news-142 Wed, 02 Nov 2016 11:11:39 +0100 Neu erblühte Schönheit https://www.reckli.com/de/blog/artikel/neu-erbluehte-schoenheit/ Der Wiederaufbau historischer Gebäude erlegt Architekten gestalterische Zwänge auf. Details, Farbgebung und Materialeinsatz lassen dennoch Raum für eine individuelle Note. Das Hauptgebäude der Flora Köln zeigt eindrucksvoll, wie Denkmalpflege und architektonische Gestaltung einander ergänzen. news-139 Mon, 24 Oct 2016 17:28:25 +0200 Das große Geschichts-Puzzle https://www.reckli.com/de/blog/artikel/das-grosse-geschichts-puzzle/ Die Rekonstruktion der historischen Fassade des Berliner Stadtschlosses ist eine Herkulesaufgabe. Steinbildhauer und Steinmetze in ganz Deutschland arbeiten daran mit. Der Mittelpunkt ihrer Arbeit: Die Berliner Schlossbauhütte. news-136 Tue, 18 Oct 2016 11:41:32 +0200 DIGITAL MINDS: NIKOLAUS GOETZE https://www.reckli.com/de/blog/artikel/digital-minds-nikolaus-goetze/ Bauen 4.0, BIM, Virtual und Augmented Reality: Wie wird in Zukunft geplant und entworfen? NIKOLAUS GOETZE ist Architekt bei gmp. Für von Gerkan, Marg und Partner leitet er die Büros in Hamburg, Shanghai und Hanoi. news-133 Mon, 10 Oct 2016 18:57:39 +0200 EINPRÄGSAME VIELFALT https://www.reckli.com/de/blog/artikel/einpraegsame-vielfalt-1/ Mit elastischen Strukturmatrizen lassen sich Böden, Mauern und Fassaden gestalten. Sie schaffen pflegeleichte Betonoberflächen und überzeugen mit hoher Wirtschaftlichkeit. Wir stellen die Gestaltungstechniken vor. news-130 Tue, 04 Oct 2016 15:28:47 +0200 Der vergessene Tempel https://www.reckli.com/de/blog/artikel/der-vergessene-tempel/ Mit den „Textile Block Häusern“ in Kalifornien wollte Frank Lloyd Wright schroffen Beton als dekoratives Baumaterial für jedermann etablieren. Sein letzter Entwurf der Reihe, das Ennis Haus, ist ein architektonisches Prunkstück – und fristete dennoch jahrelang ein Schattendasein. news-127 Fri, 23 Sep 2016 14:58:10 +0200 PLANEN IN DER VIRTUELLEN WELT https://www.reckli.com/de/blog/artikel/planen-in-der-virtuellen-welt-1/ Bei der Präsentation eines Bauwerkentwurfs kam es bisher auf gute Vorstellungskraft beim Kunden an. Die Technologie der Virtual Reality hebt die Visualisierung von Entwürfen auf ein neues Niveau und erleichtert die Kommunikation zwischen Architekten und Kunden. news-124 Mon, 19 Sep 2016 15:34:44 +0200 HAUS DER KÜNSTE https://www.reckli.com/de/blog/artikel/haus-der-kuenste/ Beim 2 Girls Building in Melbourne verschwimmen die Grenzen zwischen Architektur und Kunst – für den Betrachter, aber auch für die Beteiligten. news-121 Mon, 01 Aug 2016 10:23:03 +0200 Vieleckiges Faltwunder https://www.reckli.com/de/blog/artikel/vieleckiges-faltwunder/ Der Erweiterungsbau des evangelisch-lutherischen Landeskirchenamts in Bayern beweist, dass Ecken und Kanten durchaus ansehnlich sein können: Die polygonale Fassade zieht zu Recht alle Blicke auf sich. news-118 Fri, 24 Jun 2016 11:00:00 +0200 Tröstende Formen https://www.reckli.com/de/blog/artikel/troestende-formen/ Beim Bau eines Krematoriums berührt Architektur besonders sensible Lebensbereiche. Der Bau im französischen Amiens bietet Trauernden einen würdevollen Ort des Abschieds. news-115 Tue, 07 Jun 2016 16:58:03 +0200 Außen Gras, innen Metall https://www.reckli.com/de/blog/artikel/aussen-gras-innen-metall/ Das bayerische Unternehmen AL-KO stieg von einer kleinen Schlosserei zum international erfolgreichen Maschinenbauer auf. Ein neuer Markenauftritt verlieh dem Wandel Ausdruck. Wichtiger Bestandteil davon: das moderne Technologiezentrum. news-104 Mon, 02 May 2016 11:26:00 +0200 Alles im Fluss https://www.reckli.com/de/blog/artikel/alles-im-fluss/ Bei der Umgestaltung der ehemaligen Trinkwasseraufbereitungsanlage auf der Elbinsel Kaltehofe entstand auch ein Museumsneubau. Eine besondere Struktur an der Fassade greift das Thema Wasser auf. news-86 Mon, 11 Apr 2016 12:21:00 +0200 Produkte auf einen Blick: Das Patternbook https://www.reckli.com/de/blog/artikel/produkte-auf-einen-blick-das-patternbook/ 8 Produktklassen, über 200 Betonstrukturen, 5 Sprachen: Das neue RECKLI-Patternbook ist attraktiv, nutzerfreundlich und informativ. news-87 Mon, 04 Apr 2016 12:26:00 +0200 Von der Tatort-Kulisse zum Landschafts- bauwerk https://www.reckli.com/de/blog/artikel/von-der-tatort-kulisse-zum-landschafts-bauwerk/ Tatort-Ermittler Horst Schimanski und Günter Wallraffs Roman "Ganz unten" machten Duisburg Bruckhausen berühmt. Ein Landschaftsprojekt soll den rauen Stadtteil aufwerten. Sichtbetonwände mit historischen Fotos erinnern an die Vergangenheit des Viertels. news-84 Thu, 24 Mar 2016 18:00:06 +0100 Hier spielt die Musik https://www.reckli.com/de/blog/artikel/hier-spielt-die-musik/ Im neuen Konzerthaus in Venlo kamen im Innenraum gleich zwei RECKLI-Strukturen zum Einsatz: Somme verleiht dem Konzertsaal sein besonderes Aussehen, Fraser wertet den Innenbereich auf. news-83 Mon, 07 Mar 2016 12:00:00 +0100 Fels in der Bergwand https://www.reckli.com/de/blog/artikel/fels-in-der-bergwand/ Die neue Panoramagalerie der Bergstation Kulm verbindet die beiden bestehenden Hotels am Berg. Die Fassade des Gebäudes schlägt eine Brücke zwischen Architektur und der umgebenden Natur. news-82 Mon, 29 Feb 2016 12:10:00 +0100 Museum im Spitzenkleid https://www.reckli.com/de/blog/artikel/museum-im-spitzenkleid/ Das Nottingham Contemporary steht in unmittelbarer Nachbarschaft zum Lace Market, wo einst Spitze und Häkelware gehandelt wurden. Die Fassade des Neubaus überrascht mit einer detailreichen Reminiszenz an die Historie des Viertels. news-81 Tue, 23 Feb 2016 15:10:00 +0100 Auferstanden aus Ruinen https://www.reckli.com/de/blog/artikel/auferstanden-aus-ruinen/ Jahrzehntelang ließ die DDR-Führung den zerbombten Ostflügel des Berliner Naturkundemuseums verrotten. Nach der Wende dann der Wiederaufbau: Mit Individualmatrizen wurde die Fassade behutsam restauriert. news-75 Mon, 15 Feb 2016 17:26:00 +0100 Tunnelblick erwünscht https://www.reckli.com/de/blog/artikel/tunnelblick-erwuenscht/ Unterführungen wirken oft wenig einladend. Der Fußgängertunnel im niederländischen Nijmegen tritt den Beweis für das Gegenteil an: Mithilfe der artico-Technik wurden Bilder der umgebenden Landschaft auf den Beton im Inneren übertragen. Die Nutzung wird für Fußgänger und Fahrradfahrer zum optischen Erlebnis. news-72 Mon, 01 Feb 2016 16:10:00 +0100 RECKLI unterstützt Benefizprojekt "15" https://www.reckli.com/de/blog/artikel/reckli-unterstuetzt-benefizprojekt-15/ Mit einer Plakatausstellung blickt die Essener Kommunikationsagentur ONEWORX zurück auf ein ereignisreiches Jahr 2015. RECKLI ist Hauptsponsor der Benefizaktion im Red Dot Design Museum. Der Erlös kommt Flüchtlingen zugute. news-18 Mon, 01 Feb 2016 08:04:00 +0100 Abformungen: Präzise und wirtschaftlich https://www.reckli.com/de/blog/artikel/abformungen-praezise-und-wirtschaftlich/ Baluster, Wappen, Ornamente: Wenn es am Bau an die schmückenden Details geht, wird es schnell teuer. RECKLI bietet Elastomere an, mit denen kostengünstige Abformungen möglich sind – ohne dass das Ergebnis an Exaktheit einbüßt. news-71 Tue, 26 Jan 2016 10:23:09 +0100 Der Atatürk aus Herne https://www.reckli.com/de/blog/artikel/der-atatuerk-aus-herne/ RECKLI überreichte dem Oberbürgermeister von Besiktas, Istanbul, bei seiner Deutschlandreise ein besonderes Geschenk: eine Beton-Fotogravur des Republikgründers Mustafa Atatürk. news-17 Mon, 25 Jan 2016 08:05:00 +0100 Mit Farbe mehr Profil zeigen https://www.reckli.com/de/blog/artikel/mit-farbe-mehr-profil-zeigen/ Manchmal reicht ein Anstrich, um Oberflächen zu beleben: Das RECKLI Staining-Produkt NAWTONE sorgt mit seiner speziellen Formel für einen frischen und plastischeren Look von Betonflächen. news-16 Sun, 17 Jan 2016 08:06:00 +0100 Von Herne aus die Welt erobert https://www.reckli.com/de/blog/artikel/von-herne-aus-die-welt-erobert/ Hans-Jürgen Wiemers und Franz Ernst gründen am 15. August 1968 die Firma RECKLI K.G. Wiemers und Co. in Recklinghausen. Ihre Idee: Sie wollen Beton mithilfe elastischer Matrizen strukturieren. Seitdem stehen RECKLI-Matrizen für Ästhetik, Individualität und Wirtschaftlichkeit. news-15 Mon, 11 Jan 2016 08:06:00 +0100 Betonkunst in der dritten Dimension https://www.reckli.com/de/blog/artikel/betonkunst-in-der-dritten-dimension/ Die Explosionen in einer Feuerwerksfabrik verwüsteten im Jahr 2000 ein ganzes Viertel in der niederländischen Kleinstadt Enschede. In den Jahren danach ersteht der Stadtteil Roombeek als architektonisches Glanzstück wieder auf. RECKLI wirkt an einem der Highlights mit und entwickelt für die Fassadengestaltung des Jan Cremer Museums eigens eine neue Technik. Das Ergebnis ist so überzeugend, dass es eine neue Produktklasse begründet. news-14 Mon, 04 Jan 2016 08:07:00 +0100 Solarfolie trifft Betonmatrize https://www.reckli.com/de/blog/artikel/solarfolie-trifft-betonmatrize/ Das Dresdener Unternehmen Heliatek hat RECKLI ins Boot geholt, um in Sachen Photovoltaik neue Wege zu gehen: Künftig sollen Gebäudefassaden Solarenergie erzeugen. Mit Solar-Beton beweisen die Partner, dass grüne Energie durchaus glanzvoll sein kann. news-13 Mon, 21 Dec 2015 08:07:00 +0100 Bodenplatten und Bordsteinkanten beleben https://www.reckli.com/de/blog/artikel/bodenplatten-und-bordsteinkanten-beleben/ Man muss den Blick nicht nur über ausgefallene Fassaden schweifen lassen, um Zeugnisse für die Vielfalt der RECKLI-Produkte zu finden. Im öffentlichen Raum hinterlässt der Spezialist für Architekturbeton überall seine Spuren – zum Beispiel auf dem Boden. news-12 Mon, 14 Dec 2015 08:06:00 +0100 Design, das unter die Haut geht https://www.reckli.com/de/blog/artikel/design-das-unter-die-haut-geht/ ›Art in concrete‹ lautet der Leitspruch hinter RECKLI artico. Eine innovative Technologie der Entaktivierung von Beton ermöglicht die punktgenaue Auswaschung der Oberfläche – der Gestaltungsfreiheit sind keine Grenzen gesetzt. news-11 Mon, 07 Dec 2015 08:07:00 +0100 Mehr als nur ein Produkt https://www.reckli.com/de/blog/artikel/mehr-als-nur-ein-produkt/ Das Auge fürs Detail zählt bei RECKLI ebenso wie der Blick fürs große Ganze: Bevor die Matrize einer Fassade ihr besonderes Aussehen verleiht, braucht es Planung, Probeläufe und kompetente Ansprechpartner. RECKLI steht Kunden vom Designkonzept bis zur Weiterverarbeitung der Matrizen zur Seite. news-10 Mon, 30 Nov 2015 07:18:00 +0100 Betonpflege leicht gemacht https://www.reckli.com/de/blog/artikel/betonpflege-leicht-gemacht/ Umwelteinflüsse und Vandalismus hinterlassen unschöne Spuren auf der Fassade. Oberflächenschutzsysteme sorgen dafür, dass die Außenhaut des Gebäudes ein Hingucker bleibt. news-9 Mon, 23 Nov 2015 07:19:00 +0100 Architektur-Beton: Sonderwünsche willkommen https://www.reckli.com/de/blog/artikel/architektur-beton-sonderwuensche-willkommen/ Bei individuellen Gestaltungswünschen legt das Team der hauseigenen Form- und Modellbauabteilung richtig los: Im Zusammenspiel aus hochmoderner Technik und traditionellem Handwerk entsteht das Modell, nach dem später die Matrize geformt wird. Ein Bericht aus der Werkstatt. news-63 Tue, 17 Nov 2015 09:59:00 +0100 Architects' Darling Award für FORMLINER https://www.reckli.com/de/blog/artikel/architects-darling-award-fuer-formliner/ Beim Celler Werktag wurden die innovativsten Produkte und erfolgreichsten Marketing-Projekte der Baubranche geehrt. FORMLINER gewinnt Silber in der Kategorie beste Architekten-Hauszeitschrift. news-8 Mon, 16 Nov 2015 07:19:00 +0100 Eine Fassade wie gezeichnet https://www.reckli.com/de/blog/artikel/eine-fassade-wie-gezeichnet/ Auf dem Pfefferberg in Berlin Prenzlauer Berg erfüllte sich der in Berlin und Moskau lebende Architekt Sergei Tchoban seinen Traum: Der passionierte Sammler stiftete der Stadt Berlin das Museum für Architekturzeichnungen, das nun unter anderem seine privaten Sammlerstücke ausstellt. Von Tchoban stammen auch die Entwürfe für das Gebäude, das mit einer außergewöhnlichen Fassadengestaltung die Blicke auf sich zieht. news-7 Mon, 09 Nov 2015 07:20:00 +0100 Entaktivierer veredeln Beton-Oberflächen https://www.reckli.com/de/blog/artikel/entaktivierer-veredeln-beton-oberflaechen/ Wer bei Waschbeton nur an Plattenbauten aus den 60er- und 70er-Jahren denkt, hat etwas verpasst: Durch Entaktivierung und Absäuerungsprodukte wird der vermeintlich altmodische Beton zum modernen Gestaltungselement. news-6 Mon, 02 Nov 2015 07:21:00 +0100 Geschichte in Beton gegossen https://www.reckli.com/de/blog/artikel/geschichte-in-beton-gegossen/ In Kanada haben die Architekten eines Studentenwohnheims Vergangenheit und Moderne auf besondere Weise miteinander verbunden. Bei Recherchen zur Geschichte des Baugrunds stießen die Planer auf Filmaufnahmen, die Montreal zu Beginn des 20. Jahrhunderts zeigen. Ein kultureller Schatz, den sie mithilfe von Fotogravur-Matrizen am Gebäude verewigten. news-4 Mon, 26 Oct 2015 19:32:00 +0100 Sanfter Wellengang in Spanien https://www.reckli.com/de/blog/artikel/sanfter-wellengang-in-spanien/ Eine spanische Bank veredelt die Fassade ihres Hauptquartiers mit einer Wellenstruktur, die den benachbarten Fluss widerspiegelt. In Berlin belebt die federleichte Bambusrohr-Optik eines Wohnhauses den ehemaligen Mauerstreifen. Architekten und Planer können mit RECKLI-Standardmatrizen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die elastischen Formen sind vielseitig einsetzbar und eine wirtschaftliche Lösung bei der Formung von Sichtbeton. news-5 Mon, 26 Oct 2015 06:01:00 +0100 Graue Wand - das war einmal https://www.reckli.com/de/blog/artikel/graue-wand-das-war-einmal/ Seit mehr als 45 Jahren ist RECKLI im Geschäft. Mit Pioniergeist, hohen Qualitätsansprüchen und Mut zur Veränderung ist das Unternehmen zum hidden Champion der Branche aufgestiegen. Ein Gespräch mit RECKLI-Geschäftsführer Dr. Bernd Trompeter. news-22 Mon, 26 Oct 2015 05:00:00 +0100 Vom Modell zur Matrize - Die Blüten-Fassade https://www.reckli.com/de/blog/artikel/vom-modell-zur-matrize-die-blueten-fassade/ Ein Blick hinter die Kulissen bei RECKLI: Der Entstehungsprozess der Individualmatrize für die Fassade in Bregenz als Bilderserie. news-3 Mon, 26 Oct 2015 04:54:00 +0100 Ein Blütenmeer an der Fassade https://www.reckli.com/de/blog/artikel/ein-bluetenmeer-an-der-fassade/ Im österreichischen Bregenz zieht das wiedereröffnete Vorarlberg Museum mit seiner einzigartigen Fassadengestaltung alle Blicke auf sich. Das Landesmuseum verwahrt alte und gegenwärtige Zeugnisse der örtlichen Kunst und Kultur. Um die Bestimmung des Gebäudes schon nach außen hin sichtbar zu machen, ließ Künstler Manfred Alois Mayr die Fassade sprichwörtlich erblühen. Die Inspiration dafür fand er bei einem Alltagsgegenstand.