Sie befinden sich hier:

RECKLI artico® neo

Architekturbeton mit Tiefenwirkung – Lichtunabhängige Visualisierung von Fotos und Grafiken in der Betonoberfläche. Für grenzenlose Gestaltungsfreiheit.

RECKLI Artico® NEO Design

Mit unserer artico® neo Design-Kollektion stellen wir Ihnen Motive vor, die als Standard verfügbar sind. In einem Maximalmaß von 2,15m × 25m liefern wir diese Designs als Rollenware. Die Folie kann vor Ort einfach auf das gewünschte Maß zugeschnitten werden. Die Designs sind horizontal und vertikal rapportfähig.

RECKLI artico® neo Individual

Ihr individuelles Design oder Foto wird in der max. Abmessung von 2,15m × 25m auf eine Kunststofffolie gedruckt und auf das Wunschmaß zugeschnitten. Wir übernehmen die Aufbereitung der Dateien und senden auf Wunsch eine Visualisierung zu. Fotos werden wie im Zeitungsdruck in Rasterpunkte zerlegt. Ihre Größe ist abhängig von der Bildvorlage und dem Betrachtungsabstand und wird projektspezifisch definiert. Gegen einen geringen Aufpreis erstellen wir Ihnen Musterfolien, auf deren Grundlage das Fertigteilwerk die Betonrezeptur optimieren kann. Einmal produzierte Designs können jederzeit nachbestellt werden. Durch das spezielle Herstellungsverfahren entstehen keine Einrichtungskosten.

Herstellungsverfahren

01

RECKLI druckt das Design auf eine spezielle Folie.

02

Die artico-Folie wird in die Schalung eingelegt.

03

Der Beton wird in die Schalung gegossen.

04

Wenn der Beton ausgehärtet ist, kann das Betonelement entschalt werden. 

05

Die Folie wird einfach vom Betonelement entfernt und der Beton mit einem Hochdruckreiniger ausgewaschen.

06

Das Zusammenspiel von ausgewaschenen und glatten Oberflächen macht das Design sichtbar.