Sie befinden sich hier:

Bürogebäude, Gliwice

Die Werbeagentur FUX in Gliwice wird nicht nur bei Kunden kreativ. Auch das neue Bürogebäude hat einen besonderen Look. 

Wenn sich das Geschäft um Kreativität dreht, warum nicht schon beim Unternehmenssitz kreativ werden? Das dachten sich wohl die Bauherren der polnischen Werbeagentur FUX, als sie ihr neues Bürogebäude in Auftrag gaben. Der Neubau, der 2016 fertiggestellt wurde, hat eine besondere Betonfassade. 

Die Fassade ist eine Vorhangkonstruktion mit GRFC-Fertigteilen. Auch im Innenbereich wählten die Architekten von interurban diese Konstruktion. Die Fertigteile erreichen die höchste Sichtbetonklasse und wurden mit einer Struktur aus der RECKLI-Serie SELECT gestaltet. 

Zum Einsatz kam die Struktur 2/174 Breisgau, die kantige Rauten in den Beton prägt und in ihrer Optik an gestanztes Bleich erinnert. Mit 15 Matrizen wurden im Fertigteilwerk KROE rund 300 Quadratmeter Beton für den Außen- und Innenbereich gestaltet. Anschließend wurden die Oberflächen gegen Wettereinflüsse versiegelt. 
 

+49 2323 1706–0