Sie befinden sich hier:

Produkte

Anwendungen

Blütenmuster, Bambusoptik, Schriftzüge, Screenshots eines Films: RECKLI-Strukturmatrizen bringen jede erdenkliche Idee an die Fassade. Unsere Anwendungsberichte beleuchten die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten anhand von Beispielen aus der Praxis und werfen einen Blick auf die Wirtschaftlichkeit.

>Mehr erfahren

Herstellungsverfahren

Die Fertigung der RECKLI- Strukturmatrizen folgt einem einfachen Prinzip: Am Anfang steht die Inspiration. Der Gestaltungsfreiheit sind keine Grenzen gesetzt, sei es die Abformung einer vorhandenen Oberfläche, oder die Kreation eines individuellen Designs. Von der einfachen Handskizze bis zur vorhandenen CAD Datei, von der Abformung des Wattenmeeres bis zu der am Computer designten Struktur, setzen wir jeden Gestaltungswunsch um.

>Mehr erfahren

Oberflächengestaltung

Betonstrukturen

Freiheit bei der Fassadengestaltung dank mehr als 200 Designs: Stein- und Fels- strukturen, Mauerwerk-, Holz-, Putz-, Oriental-, Fantasie- und Antirutsch-strukturen, Rippen- und Wellenprofile sowie Brucheffekte.

>Mehr erfahren

Individualstrukturen

Die perfekte und wirtschaftliche Lösung für individuelle Fassadengestaltung oder Restaurationen. Die RECKLI-Modellbau- schreinerei fertigt nach Kundenwunsch Ihre individuelle Schalungsmatrize für anspruchsvolle Architekturbetonprojekte.

>Mehr erfahren

Fotobeton

Zwei Technologien, zwei Effekte: Fotogravur-Matrizen übertragen Fotos auf die Fassade durch eine reliefartige Struktur der Beton- oberfläche. Das Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzeugt eine fotorealistische Darstellung von Grafiken und Bildern im Beton. RECKLI artico neo legt punktuell die Gesteinskörnung des Betons frei und sorgt für eine haptische und visuelle Oberflächen- veränderung auf Basis des Waschbeton- prinzips. 

>Mehr erfahren

Oberflächenverzögerer

Ausgewaschene Betonoberflächen kombinieren einzigartigen Look und Haptik. Eingesetzt im Bodenbereich sorgen sie zusätzlich für eine Rutschfestigkeit. Entaktivierer und Absäuerungsprodukte im Positiv- oder Negativverfahren lassen die Fassade, auch in Kombination mit Strukturmatrizen, wirken. Sie vereinen Optik und Haptik an der Betonoberfläche.

>Mehr erfahren

Betonwerkstein

RECKLI bietet Formen für die Herstellung und Gestaltung von Betonwerkstein an. Das WetCast-System ermöglicht neben der üblichen Strukturierung von Sichtbeton- platten auch die Gestaltung mit Schrift- zeichen, Piktogrammen oder Fotos. Der Stoneliner presst Strukturen wie ein Stempel in den Beton, der anschließend sofort entformt werden kann.

>Mehr erfahren

Oberflächenschutz

Farblose Imprägnierungen

RECKLI OS-D, OS-HO und OS-Premium eignen sich für die UV-beständige Imprägnierung von jungem Beton. Sie verbinden sich chemisch mit der oberen Schicht, ohne Struktur und Farbgebung zu verändern.

>Mehr erfahren

Effekt-Imprägnierungen

RECKLI OS-Intensiv und OS-W imprägnieren bearbeitete und saugfähige Oberflächen. Ihr UV-beständiger Film hat einen matten bis seidigen Glanz, der die Farbgebung der Betonoberfläche intensiviert.

>Mehr erfahren

Graffitischutz

Graffix verhindert das Eindringen der Farbe in die Betonoberfläche und garantiert permanenten Graffitischutz. Der Graffix Cleaner wäscht Graffiti ab, ohne die Imprägnierung anzugreifen.

>Mehr erfahren

Modellbau

Polyurethan-Elastomere

Polyurethan-Elastomere eignen sich als Formen für zementgebundene Materialien wie Beton, Mörtel und Putz. Sie härten bei Raumtemperatur aus und sind hitzebeständig bis 65° Celsius.

>Mehr erfahren

Silikon-Elastomere

Silikon-Elastomere kommen auf leicht feuchten Untergründen zum Einsatz. Sie härten bei Raumtemperatur aus, formen filigrane Strukturen detailgetreu ab und halten zum Teil Temperaturen bis 200° Celsius aus.

>Mehr erfahren

Epoxidharze

Epoxidharze dienen als Haftbrücke, Bindemittel oder zum Versiegeln. Zudem werden sie bei der Herstellung von Modellen verwendet. Je nach Type sind sie mechanisch leicht nachzubearbeiten.

>Mehr erfahren

Trennmittel

Trennmittel stellen bei der Arbeit mit Polyurethan-Elastomeren sicher, dass die Form problemlos vom Modell getrennt werden kann. Auch bei der Herstellung der Replikate kommen Trennmittel zum Einsatz.

>Mehr erfahren

Füllstoffe

Füllstoffe sparen Material und Gewicht bei der Herstellung großer Modelle. Sie werden mit Epoxidharzen verrührt in die Form gegossen oder dienen als Dickungsmittel, um Harz spachtelbar einzustellen.

>Mehr erfahren

Ergänzungsprodukte

Farbpaste und Verdicker erleichtern die Arbeit mit Silikon-Abformmassen. Für optimale Verarbeitung können Abformpasten eingefärbt oder streich- und spachtelbar eingestellt werden.

>Mehr erfahren